Winterausstellung

Kategorie: Veranstaltung

Die aktuelle Ausstellung befasst sich zum einen mit dem chinesischen Roman „Die Räuber vom Liang Schan Moor“, den Otto Pankok in 40 Holzschnitten kraftvoll und ausdrucksstark illustriert hat; zum anderen macht der Besucher eine chronologische Zeitreise zu den verschiedensten Malreisen Otto Pankoks innerhalb Deutschlands. Sie beginnt nach dem 1. Weltkrieg und mit seinem 1. Malaufenthalt in Drevenack (1926-1928) und endet wieder genau hier, wo er seinen Alterswohn- und Schaffensort findet.